Ausrichter des Regionalwettbewerbes ist das HNF Heinz Nixdorf MuseumsForum.

 

Veranstaltung für Projektbetreuende und an Projektbetreuung-Interessierte beim Regionalwettbewerb Paderborn am 29.02.2024

Wir laden interessierte MINT-Lehrkräfte herzlich dazu ein, an unserem Qualifizierungsangebot „Jugend forscht – erleben, betreuen, profitieren“ teilzunehmen und den Nachwuchswettbewerb beim Regionalwettbewerb in Paderborn aus nächster Nähe zu erleben. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an bereits erfahrene Projektbetreuer und Projektbetreuerinnen als auch an Lehrkräfte oder Eltern, die bisher noch kein Jugend-forscht-Projekt begleitet haben. Sie finden die Veranstaltung unter der Kennziffer „02/24 Jugend-forscht NRW“ oder unter diesem Link in der Lehrerfortbildungssuchmaschine NRW.

Die Veranstaltung steht außerdem unter dem Motto „Bring a friend“. Kennen Sie jemanden, der oder die auch einmal einen Blick hinter die Jugend forscht Kulissen blicken möchte? Sich Projekte von Jungforschenden anschauen und Wettbewerbsluft schnuppern möchte? Dann sind Sie herzlich eingeladen diese Person mit zum Wettbewerb und auch gerne mit zum Qualifizierungsangebot zu bringen.

Unter diesem Link finden Sie den Programmablauf sowie weitere Informationen zur Veranstaltung

Ort:
HNF Heinz Nixdorf MuseumsForum, Fürstenallee 7, 33102 Paderborn
HNF Heinz Nixdorf MuseumsForum, Fürstenallee 7, 33102 Paderborn
Termin:
29.02.2024
29.02.2024

Aktuelles zum Regionalwettbewerb Paderborn

Impressionen

© HNF Heinz Nixdorf MuseumsForum GmbH

Jetzt über Jugend-forscht.de zum Wettbewerb anmelden.

Ansprechpersonen:

Dietmar Schulte

Patenvertreter HNF Heinz Nixdorf MuseumsForum GmbH 05251-306-617 dietmar.schulte@jugend-forscht-nrw.de

Dr. Jochen Viehoff

Patenbeauftragter HNF Heinz Nixdorf MuseumsForum GmbH

Frauke Elbracht

Patenvertreterin HNF Heinz Nixdorf MuseumsForum GmbH 05251-306-923 frauke.elbracht@jugend-forscht-nrw.de

Kerstin Böker

Regionalwettbewerbsleitung 05254 935989 kerstin.boeker@jugend-forscht-nrw.de

Pateninstitutionen: Regionalwettbewerb Paderborn